[yoast-breadcrumb] Menue

 

Newsroom

für die Evangelische Bank

Der Newsroom ist kein Raum – sondern eine neue agile Form der Zusammenarbeit in der Kommunikation. Die DNA des Newsrooms besteht aus:

  • themenzentrierter Zusammenarbeit

  • transparentem und vernetztem Austausch aller Beteiligten

  • effizienter Maximalverwertung von Content auf den Kommunikationskanälen

Und genau das haben wir bei der Konzeptionierung, dem Aufbau und der Implementierung des Newsrooms der Evangelischen Bank gemacht.

Die Aufgabe

Der Austausch und die Zusammenarbeit im Kommunikationsteam sowie mit den Fachabteilungen und Töchtern der Evangelischen Bank soll intensiviert und verbessert werden. Ziel ist es, bei der Themenfindung und -planung sowie beim Ausspiel von Content relevanter, schneller und v.a. transparenter zu werden.

Unsere Lösung

Das Neue und Besondere im Newsroom ist die themenzentrierte Kommunikation: Das Thema steht zunächst im Vordergrund und nicht der Kanal. Sprüche wie „dazu sollten wir eine Pressemitteilung schreiben oder ein Event organisieren“ gehören der Vergangenheit an. Am Anfang der Kommunikation steht für die Evangelische Bank immer die Relevanz des Themas. In Workshops haben wir mit allen Beteiligten Struktur und Mehrwert der künftigen Zusammenarbeit diskutiert und an Themenbeispielen erprobt.

Ein zweiter Schritt waren die Themengipfel: Zusammen mit allen Fachabteilungen und EB-Töchtern haben wir einen Themenplan erstellt, dem dann Zielgruppe und Kanal zugeordnet werden. Jeder – egal ob direkt in der Unternehmens-kommunikation oder im Fachbereich – hat so jederzeit Einblick in die eigenen Themen und auch in die Themen des Anderen. So entstehen Austausch, Vernetzung und Inspiration bei der gemeinsamen Kommunikation von Themen.

In einem dritten Schritt wurden feste und regelmäßige Austauschformate bezüglich der Themen- und Redaktionsplanung diskutiert und beschlossen. Außerdem nutzen alle Mitarbeitenden des Newsrooms ein Digital-Tool für schnelle und transparente Kollaboration. Parallel dazu wurden im Intranet Chat-Gruppen eingerichtet.

Der Newsroom beginnt im Kopf und hat als Change Prozess immer mit Bewusstsein zu tun. Deshalb gehören zum Newsroom der Evangelischen Bank nicht nur die Unternehmenskommunikation, sondern auch Themen-Verantwortliche in den Fachabteilungen und Töchtern.

Eine Nachricht an uns?